Puppet Show: Der Preis der Unsterblichkeit

Puppet Show: Der Preis der Unsterblichkeit Cover

Der Hilferuf seines Freundes Enrique Torres bringt einen Pariser Meisterdetektiv in die Kleinstadt Immortale: Hier verschwinden seit geraumer Zeit immer wieder Menschen, während seltsame mechanische Puppen die Straßen bevölkern. Nun befürchtet auch Enrique, der als Investigativ-Reporter die merkwürdigen Vorfälle untersuchte, Opfer der Kidnapper zu werden. Wie unheimlich es in Immortale tatsächlich zugeht, erfährt die Spürnase bereits bei ihrer Ankunft: Alle Bewohner tragen Masken, eine schwer bewaffnete Wache informiert über eine nächtliche Ausgangssperre und eine seltsam lebendige, kleine Puppe bietet ihm ihre Hilfe an. Von Helen, der Tochter des Bürgermeisters, erfährt der Detektiv, dass sein Freund inzwischen tatsächlich entführt wurde – und ihnen nur noch wenige Stunden bleiben, um Enrique aus den Fängen des unheimlichen Puppenmachers Dr. D zu retten!
Während er sich durch knifflige Rätsel und morbide Wimmelbilder knobelt, erfährt der Spieler immer mehr von der tragischen Geschichte Immortales und ihrer Bewohner. In den grafisch schön umgesetzten, düsteren Gassen der Stadt trifft er dabei immer wieder auf äußerst skurrile Puppen und wahrlich schräge Charaktere – ein Riesenspaß für Fans schauriger Geschichten!

 

              

Systemanforderungen:

Betriebssystem: Windows Vista/ Windows 7/ Windows 8 / Windows 10
Prozessor mit 1.4 GHz
Arbeitsspeicher: 1024 MB
DirectX: 9.0

USK06

Sonstige

Wimmelspiel

Releasedaten:

20. Januar 2016

Astragon

Astragon

Puppet Show: Der Preis der Unsterblichkeit - PC Version kaufen

Links zum Spiel:

Videos
Screenshots



0 Kommentare

Gamecover

Spiel kaufen:

Puppet Show: Der Preis der Unsterblichkeit Cover

Altersfreigabe

USK06

Genre Screenshots

Dark Parables: Die kleine Meerju...
Riddles of Fate: Memento Mori
Crazy Machines 3
Amaranthine Voyage: Das Obsidian...
Witches Legacy - Drohende Finste...