Clockwork Tales: Die Geschichte von Glass und Ink

Clockwork Tales: Die Geschichte von Glass und Ink Cover

Der Spieler schlüpft in die Rolle der jungen Agentin Evangeline Glass, die von ihrem väterlichen Freund, dem Wissenschaftler Ambrose Ink, in das Gebirgsdorf Hochwald gerufen wird, in dem er in seiner Funktion als Seismologe einer Häufung von Erdbebenkatastrophen auf den Grund gehen möchte. Offenbar steht der Forscher mit seinen Recherchen kurz vor einem epochalen Durchbruch – als er vor den Augen der gerade angereisten Evangeline verschwindet. Auf sich allein gestellt versucht die mutige Frau nun, ihren Ziehvater wiederzufinden – und stößt dabei auf eine Reihe mysteriöser Vorfälle, die scheinbar in irgendeinem Zusammenhang mit den aktuellen Ereignissen stehen. Eine Schlüsselrolle spielt dabei augenscheinlich ein gewisser Gerhard Barber, der das Bergdorf - mit im wahrsten Sinne des Wortes „eiserner Faust" - von seiner hoch oben auf dem Berg gelegenen Burg regiert.

 

              

Systemanforderungen:

Windows XP/Vista/7/8
Prozessor: 2 GHz
Arbeitsspeicher: 1 GB RAM
1082 MB Festplattenspeicher
Direct X 9.0
DVD ROM Laufwerk
Maus und Tastatur
3D-Grafikkarte

USK12

Sonstige

Wimmelspiel

Releasedaten:

4. Dezember 2013

Rondemedia

Buschbaum-Media

Clockwork Tales: Die Geschichte von Glass und Ink - PC Version kaufen

Links zum Spiel:

Screenshots



0 Kommentare

Gamecover

Spiel kaufen:

Clockwork Tales: Die Geschichte von Glass und Ink Cover

Altersfreigabe

USK12

Genre Screenshots

Dark Parables: Die kleine Meerju...
Riddles of Fate: Memento Mori
Crazy Machines 3
Amaranthine Voyage: Das Obsidian...
Witches Legacy - Drohende Finste...