Test: MX vs ATV: Supercross

Test: MX vs ATV: Supercross19. November 2014 - MX vs ATV : Supercross in unserem Test
Für Motocross-Fans hat THQ die erfolgreiche MX vs. ATV-Serie erschaffen. Mit Unleashed, Alive, Reflex und Untamed legten sie den Grundstein. Und nun? Nordic Games und Rainbow Studios setzten sich zusammen um die Fortführung dieser erfolgreichen Serie von Motocrossspielen zu kreieren, bei der man auf 17 Kursen mit 60 offiziellen und lizenzierten Fahrern alles geben muss um auf den beliebten ersten Platz zu kommen. Details zum neuen MX vs. ATV könnt ihr im folgenden Test erfahren. (MX vs. ATV: Supercross, Test, Screenshots, MX vs. ATV: Supercross kaufen)

 

Menü/Modi:

7 von 10Wenn man das Spiel einlegt und startet hat man schon gewisse Erwartungen, aber leider erscheint als aller erstes ein Menü, welches eher formlos und ideenlos erscheint. Darunter leidet auch die Atmosphäre. Die Möglichkeit des Tuning der Fortbewegungsmittel besteht, ist aber recht überschaubar. Man kann die Fahrzeuge nur mit Teilen ausstatten, die man im Karrieremodus freischaltet, hierbei werden die Fahrzeuge aber nicht angepasst nur die Werte steigen, was etwas unspektakulär ist. Einfallslos ist leider auch der Aufbau der elf Karrieren, diese bestehen nur aus einer Aneinanderreihung der Strecken. Unvorteilhaft ist, dass es beim Starten des Spiels kein Tutorial gibt und man sich nur im Einzelspielmodus an das Spiel herantasten kann.


Grafik:

7 von 10

Vom grafischen Aspekt gesehen, gehört es nicht zu den Topspielen. Man darf von der Aufmachen und der Präsentation her nicht allzu viel erwarten. Die Arenen und die dazugehörigen Strecken sind nicht perfekt gestaltet, auch dadurch muss man Abstriche bei der Atmosphäre machen. Ebenso bei den Fahrern und den Motorrädern und ATV's merkt man die fehlenden Texturen. Grundsätzlich muss man sagen, dass es keine großartigen grafischen Höhepunkte gibt, was aber dem Gameplay keinen Abbruch tut. Man wünscht sich aber schon ein wenig mehr Liebe zum Detail.


Sound:

7 von 10Das die Atmosphäre zu kurz kommt liegt nicht nur an der Grafik, sondern auch an der Musik. Im Menü wird man mit langweiligen Gitarrenklängen begrüßt, welche sich öfter wiederholen und dadurch auch nach gewisser Zeit stören können. Während des Rennens hört man nur ein stumpfes monotones Motorengeräusch und hauptsächlich gewöhnungsbedürftige Rockmusik, von den Zuschauern bekommt man fast gar nichts mit. Gerade bei solchen Spielen ist die Auswahl der Musik wichtig, in diesem Fall ist sie leider nur befriedigend.


Steuerung/Gameplay:
9 von 10Man merkt, dass den Entwicklern mehr der Rennspaß wichtig war. Durch die gut angepasste künstliche Intelligenz der Konkurrenz erscheint das Spielerlebnis reeller. Selbst im Modus "Anfänger" kann man nicht einfach ohne Übung losfahren und denke man gewinnt locker, man muss etwas üben und auch die Strecken öfters fahren um die Eigenheiten einer Strecke kennen zu lernen. Die Steuerung ist auch sehr gewöhnungsbedürftig, am Anfang wirkt sie unausgeglichen und unberechenbar, aber nach einigen gefahrenen Strecken bekommt man ein immer besseres Gefühl für das Handling und somit klettert man auch bei den Platzierungen nach oben. Am schwierigsten ist es den perfekten Sprung zu schaffen und in der Flugphase stabil zu bleiben. Am wichtigsten ist jedoch die Landung, denn hierbei kann es zu einem enormen Geschwindigkeitsverlust führen. Umso mehr man fährt umso sicherer wird man auch. Übung macht den Meister!


Fazit:

Alles in allem ist MX vs. ATV: Supercross ein Spiel, welches mehr auf Rennspaß Wert legt. Man kann vom Aufbau und der Menüführung her kein Spitzenspiel erwarten - es ist alles etwas angestaubt. Es macht sehr viel Spaß und ist eine Herausforderung den perfekten Lauf auf einer Strecke zu schaffen. Für echte Fans ist es mit Sicherheit interessant, es ist aber nicht zwingend ein Muss in der PS3-Sammlung.

Publisher: Nordic Games

Hersteller: Rainbow Studios

 

Test zu MX vs ATV: Supercross geschrieben am 19. November 2014 von Davkon

Test vom


              


Weitere Links zum Spiel MX vs. ATV: Supercross:

Screenshots
Homepage

MX vs. ATV: Supercross kaufen



0 Kommentare

Gamecover

Spiel kaufen:

MX vs. ATV: Supercross Cover

Testwertung

Award-Bronze-75-klein

Altersfreigabe

USK00

Genre Screenshots

DiRT 4
ONRUSH
FIFA 17
Madden NFL 17
WRC 6