Test: Madden NFL 15

Test: Madden NFL 1513. September 2014 - Football endlcih auf den Next-Gen Konsolen - Unser Test

Der Football- Klassiker ist endlich auf einer Next-Gen Konsole verfügbar und bereitet schon beim erstmaligen Spielen große Freude. Ob das Spiel sich nur für Amercan Football Fans lohnt oder ob auch Neulinge mit dem Spiel zurecht kommen, das könnt ihr in unserem Test zum Spiel lesen. Wir haben das Spiel für die PS4 erhalten und teilen euch unsere Eindrücke nun hier in unserem Spielbericht mit. Viel Spaß. (Madden NFL 15, Test, Screenshots, Madden NFL 15 kaufen)

 

Vorab/Story:

Der Football- Klassiker ist endlich auf einer Next-Gen Konsole verfügbar, und bereitet schon beim erstmaligen Spielen große Freude. Kurz zur "Story" des Games, für Leser, die diese Spiel vielleicht noch nicht kennen: Es handelt sich hierbei, um ein Sportspiel mit der Thematik „American Football". EA, welche auch FIFA und andere derartige Games herausbringen, zeigt sich hier von einer ganz besonders guten Seite und bringt dem totalen "Rookie" Football ein weniger näher und lässt euch in die Welt des wohl größten Sports in Amerika eintauchen.


Grafik und Atmosphäre:

9 von 10

EA lässt es auf der Next-Gen Konsole richtet krachen. Die Grafik überzeugt mit ihren feinen Details, aber auch mit ihrem Scharfsinn. Die Spieler in NFL wirken realistischer als je zuvor und bereiten dem Gamer großen Spaß. Sei es ein Muskelpaket, wie z.B. Lynch von den Seattle Seahawks, der mit seinen stark ausgeprägten Muskelkörper so dargestellt wird, dass man fast glaubt, die Realität sei das Imitat. J Aber nicht nur die Spieler werden bis auf das kleinste Detail perfekt dargestellt, sondern auch das Umfeld. Das heißt Trainer, Zuschauer, das Stadion und auch die Kommentatoren, welchen ihren kleinen aber feinen Auftritt genießen dürfen, werden mit einer Güte präsentiert, die ich als Gamer noch nie zuvor erleben durfte. EA hat es also geschafft, dieses Event in einem stimmigen und perfekten Rahmen zu packen, wobei man auch die Atmosphäre des Spiels betrachten sollte. Hierbei wird das klassische Stadion- und Eventgenre angesprochen. Ein komplett gefülltes Stadion mit tausenden von Leuten, die gewillt sind, ein packendes und spannendes Spiel zu sehen. Dies kommt meiner Meinung nach sehr gut zur Geltung und lässt den Spieler regelrecht in dieses Stadion eintauchen. Die Zurufe der Fans, die Sprüche der Kommentatoren oder die Ansagen untereinander sind einfach nur stimmig und harmonieren miteinander perfekt.


Sound:

9 von 10

Hier kann man sagen, dass das Spiel sehr gut musikalisch unterlegt ist und dies mit allen Interaktionen einhergeht. Gut finde ich diese Musik, die das Aufstreben nach etwas darstellt, also die Musik, die den Spieler vor dem Spiel „Heiß machen soll“. "Who am I? I am a Champion" passt hier wie die Faust auf das Auge. Typische Soundeffekte, wie sie auch bei Footballübertragungen im TV gezeigt werden, sind ebenfalls vorhanden. Im Spiel selbst nimmt man viele akustische Signale wahr, z.B. die Kommentatoren, Fans und Spieler, wodurch alles realer wirkt. Also: Der Sound des Spiel ist stimmig und dem Spielgenre und Geschehen angepasst - bekommt von mir einen Daumen und 9 von 10 Punkten!!!


Steuerung/Gameplay:

7 von 10NFL 13,14 ... Alle Vorgänger waren geprägt von der verwirrenden Spieltaktik des American Football, doch auch in NFL15 wird man nicht darum kommen, sich damit rumzuärgern. Auch die Steuerung lässt einen Anfänger dieses Spiels etwas blöd aus der Wäsche schauen, wenn es um das ganz normale Match gegen z.B. die Denver Broncos geht. Doch zu allem komplizierten Fakten gibt es hier eine, für mich, überragende und gute Lösung: den Skill Trainer. Hier wird dem Spieler von den einfachsten Dingen, den Ball zu fangen, bis hin zum Dribbeln oder Springen, gezeigt, wie diese Interaktionen auszuführen sind. Ebenfalls werden hier alle Taktiken dargestellt und somit verständlich erklärt (ACHTUNG: Das Spiel ist komplett englisch. Für jemanden ohne Englischkenntnisse könnte dies sehr amüsant werden.) Mit ein wenig Übung kann man sich also sehr gut die Kunst des American Football aneignen. Demnach finde ich, wird danach die Steuerung als leichter empfunden und das Spiel an sich bereitet deutlich mehr Freude.


Fazit:

NFL 15 ist ein wirklich sehr, sehr packendes Spiel, das grafisch, sowie soundtechnisch eine hohe Messlatte legt. Einzig und allein die Steuerung und das Gameplay hindern den totalen Anfänger daran, die vollen Ausmaße des Games zu genießen. Doch mit ein bisschen Übung und dem „Skill Trainer" wird diese fast geschlossene Tür weit geöffnet und das Game entfaltet sich in seiner vollen Pracht. Ein gelungenes, fast perfektes Spiel, dass EA hier geschaffen hat. Sportfanatiker und Footballfans sollten sich dieses Game auf jeden Fall zulegen, aber ich würde auch jedem anderen Gamer, der Spaß am Spielen hat, das neue NFL empfehlen.

 
American Football - da kracht es, da läuft es, da bekommt man richtig Bock auf den Sport!

Publisher: EA Sports

Hersteller: EA Sports

 

Test zu Madden NFL 15 geschrieben am 13. September 2014 von Richie

Test vom


              


Weitere Links zum Spiel Madden NFL 15:

Screenshots
Homepage

Madden NFL 15 kaufen



Gamecover

Spiel kaufen:

Madden NFL 15 Cover

Testwertung

Award-Silber-83-klein

Altersfreigabe

USK00

Genre Screenshots

DiRT 4
ONRUSH
FIFA 17
Madden NFL 17
WRC 6