Test: Driveclub

Test: Driveclub16. Oktober 2014 - Forza Horizon 2 hat bei uns abgeräumt - Driveclub auch? - Unser Test

Seit kurzem gibt es nun den Rennsportbulliden von Sony Entertainment Computer. Man kann sagen, es ist das Forza der PS4, welches eine atemberaubende Rennsportatmosphäre schafft und die Welt des Autorennens näher beleuchtet. Aufgebaut ist dieses Spiel nahe dem Collin mcRay Ralley, dass es schon seit Ewigkeiten für die PlayStationreihe gibt. Als Fahrer verschiedener Wagen muss man gewissen Touren erledigen und sich einen Ruf schaffen, um auch später an besseren Veranstaltungen teilnehmen zu können. Je mehr Erfahrung und mehr gefahrenen Kilometer kann man sich neue Autos verdienen, die einem den Spaß am Fahren ganz sicher nicht nehmen. Ob es sich lohnt, das Spiel zu erwerben, findet ihr hier:

 

Grafik und Atmosphäre:

9 von 10

Wie es fast bei jedem Spiel auf der neuen PlayStation erscheint, so ist es auch hier: Eine scharfe und sehr gute Grafik, die es bis dato nicht zu sehen gab, die mit vielen schönen und realistischen Effekten gespickt ist, mit denen man sich nahe der Grenze der Realität bewegt. Klassische Landschaftssimulationen, die wirklich sehr, sehr schön und realistisch anzuschauen sind. Auch die Fahrzeuge werden sehr detailgetreu dargestellt, wobei auch das Innenleben des Autos keine Schande über das Spiel bringt. Kratzer am Auto oder auch Kollisionen werden nicht zu stark dargestellt und geben ebenfalls einen gewissen Faktor von Realität. Nette Animationen, wie das Einsteigen in das Fahrzeug und viele mehr, erhöhen den Effekt der Realität und bringen somit Abwechslung in das stupide Menügeschehen. Ansonsten kann man in dieser Kategorie keine großen Abzüge machen, da es grafisch ein absolutes Top Spiel ist, das eine Menge Spaß macht.


Sound:

8 von 10

Vom Sound her ist es wirklich eine Sensation. Motorgeräusche, quietschen der Reifen, Driftgeräusche, aber auch der Umgebungssound lassen den Spieler komplett in das Geschehen eintauchen. Dieses Feeling geht unter die Haut und steigert den Realitätsfaktor enorm. Man muss echt sagen, dass man hier ganz große Arbeit geleistet hat, die sich auszahlt. Ansonsten gibt es wie immer die Musik im Menü, die ihren Anforderungen entsprechend im Spiel verbaut ist.


Steuerung/Gameplay:

7 von 10Die Steuerung in diesem Spiel richtet sich nach allen anderen Rennspielen, die es gibt, wodurch andere Kenntnisse oder langes Einspielen nicht erfordert werden. Meiner Meinung nach eine sehr gute Lösung, wie man die Fahrtechnik kompakt auf den Controller bannt. Man muss auch sagen, dass alle Fahrmanöver von hoher Realität geprägt sind, d.h. dass es ein wirklich realistisches Fahrerlebnis ist, das man hier auf seinen heimischen TV bekommt. Es ist eine sehr direkte Steuerung, die sich aber sehr positiv auf das Spiel auswirkt.
Das Gameplay ist, wie im ersten Absatz schon angerissen, sehr kompakt und einfach zu verstehen. Man fährt in Touren und bekommt Erfahrung und Ruf für die Erfolge, die man erreicht. Meiner Meinung nach etwas stupide, dass es nach mehreren Autofahrten irgendwann etwas langweilig erscheint, obwohl man ständig neue Fahrzeuge freischaltet.


Fazit:

Im Grunde kann man sagen, dass es ein Rennspiel ist, das es in sich hat, und für jeden Autoliebhaber ein totales Muss sein sollte. Für Neueinsteiger ist es auch eine sehr gute Option sich z.B. Von FIFA 15 abzulenken. ;) Jetzt habt ihr bestimmt die Frage, ob ihr es euch holen sollt oder nicht? Meiner Meinung nach solltet ihr noch ein wenig warten, damit sich der Preis etwas reguliert und ihr es vielleicht zu einem geringeren Preis bekommt. Für eine Abwechslung ist dieses Spiel wirklichen nennenswert, jedoch auf Dauer wird dieses Spiel auch langweilig, wie es fast bei jedem Spiel ist, dass man länger in Besitz hat.
Driveclub - Reifengeruch und laute Motorengeräusche - typischer Alltag.

 

Publisher: Sony Computer Entertainment

Hersteller: Evolution Studios

 

Test zu DriveClub geschrieben am 16. Oktober 2014 von Richie

Test vom


              


Weitere Links zum Spiel DriveClub:

Tipps und Tricks
Screenshots

DriveClub kaufen



2 Kommentare

Gamecover

Spiel kaufen:

DriveClub Cover

Testwertung

Award-Silber-80-klein

Altersfreigabe

USK00

Genre Screenshots

DiRT 4
ONRUSH
FIFA 17
Madden NFL 17
WRC 6